SEMINARE

........................................................................................................................................................
WAS MUNAY-KI BEDEUTET


Das Wort "Ki" steht für Energie und ist abgeleitet von dem chinesischen Wort Chi. "Munay" steht für die Liebe und gleichzeitig für unseren Willen. Munay-Ki bedeutet also nicht nur die Kraft der Liebe, sondern erinnert uns auch daran, selbst einen aktiven Part dabei einzunehmen, wenn es darum geht, Liebe zu erfahren. Wenn wir uns aus tiefstem Herzen und immer wieder neu für die Liebe entscheiden, wird uns Liebe zuteil und unser Leben erfüllt.

........................................................................................................................................................
WAS MUNAY-KI BEWIRKT


Jede Initiation verbindet uns mit einer bestimmten Energie und ermöglicht uns einen anderen/weiteren Zugang zu altem Wissen, Erfahrungen und Fähigkeiten. Durch die Einweihungen pflanzen wir „Samen“ in unser Energiefeld bzw. unsere Chakren, die ihre heilende Kraft individuell und für jeden unterschiedlich entfalten können. Die Heilung kann sich in verschiedenen Ebenen einstellen: auf körperlicher, seelischer und energetischer Ebene, in unserem Unterbewusstsein, in unseren Träumen.

Munay-Ki kann enorm unterstützen, wenn es darum geht, unseren Lichtkörper zu entwickeln und auf allen Ebenen des Lebens voran zu schreiten. Wir leben unser Potenzial und legen so den energetischen Grundstein für ein erfülltes Leben! Die gestärkte Verbindung mit dem eigenen Ursprung steigert die Präsenz und Bewusstheit, zugleich wird der Schutz gegen die energetischen Belastungen von draussen gestärkt.

........................................................................................................................................................
WAS IM SEMINAR PASSIERT


Das Seminar ist in zwei Module aufgeteilt.. Im ersten Modul werden die Foundation Rites vermittelt, im zweiten Teil die Lineage Rites. Die Zeit zwischen beiden Modulen dient der Integration und des Sammelns von Erfahrungen mit der Wirkung und Anwendung der Rituale, so dass darauf im zweiten Modul gezielt aufgebaut werden kann. Insgesamt werden 9 Initiationen und die dazu in der Vorbereitung notwendigen meditativen Reisen vermittelt.
Dazu gibt es entsprechendes Seminarmaterial zur Unterstützung der Nachhaltigkeit.

........................................................................................................................................................
SEMINARGEBÜHREN/ZEITEN


Seminargebühr: 310,- € zuzüglich 45,- € Verpflegung für jedes Modul.
Übernachtungsmöglichkeiten je nach Seminarort gegen geringes Entgelt beschränkt vorhanden.
Bei Bedarf nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Seminarzeiten: Samstags jeweils von 10:00 - ca. 21:00 (mit Feuerritual)
Sonntags jeweils von 10:00 - ca. 18:30 Uhr

Seminarort: Der Seminarort wird jeweils rechtzeitig vorher bekannt gegeben.

Anmeldungen und Fragen unter:
palomapeters@inbalance-praxis.de oder
info@beyer-consulting.de

Termine »